Announce something here

Viele Jahre haben wir uns damit beschäftigt, wie wir den ökologischen Impact unseres Goldes verringern können und Gold mit möglichst wenig oder sogar keinen negativen Auswirkungen auf unsere Umwelt verwenden können.

Deshalb sind wir glücklich, unser Flussgold gefunden zu haben, das als Nebenprodukt beim Kiesabbau gefunden wird. Im zurückbleibenden Schlick aus Rhein und Isar finden sich feinste Goldflitter, die durch ein rein mechanisches Verfahren herausgewaschen werden.

Gold made by nature in germany.

Unser Ziel ist es, alles unsere Schmuckstücke zu 100% aus diesem Flussgold herzustellen. Im Moment arbeiten wir noch nach dem Prinzip des Mengenausgleichs (=„mass balance“):

Das heißt, für jeden hergestellten Ring geben wir genau die benötigte Menge Flussgold in einen kleinen Kreislauf, der auch recyceltes Gold enthält (sonst kein anderes Gold). Aus diesem Kreislauf entnehmen wir dann die entsprechend benötigte Menge Gold für den Ring. Dieses verwendete Gold ist dann eine Mischung aus unserem Flussgold und zertifiziertem Recyclinggold.

Dieses Gold legieren wir dann mit Silber, Kupfer und Palladium, um Weißgold, Roségold und Gelbgold zu erhalten. Diese Legierungsmetalle sind ebenfalls alle recycelt und mit möglichst kleinem ökologischen Fußabdruck. 

Vorheriger Beitrag
"Wahrer Luxus kann nur dann entstehen,
wenn jeder, der damit in Berührung kommt,
das Bestmögliche davon hat“

Guya Merkle

"True luxury is feeling good about your choices"
"Die Leute sagen oft, dass Schönheit im Auge des Betrachters liegt. Und ich sage, das befreiende an der Schönheit ist, wenn Du realisiert,
dass Du der Betrachter bist"

Selma Hayek

Bisher von Dir entdeckt

Disponibilidad